Firmengründungen

Ziel Teilnehmenden haben die Grundlagen ihrer selbständigen Erwerbstätigkeit unter professioneller Anleitung erarbeitet. Zusammen mit der Kursleitung haben sie eine Beurteilung ihres Projekts und ihrer persönlichen Kompetenzen vorgenommen. Sie können ihre Erfolgschancen besser abschätzen und Fehlentscheide und -investitionen verhindern. Sie entwickeln ein Geschäftsmodell, Marketing- und Verkaufsstrategie (Businesplan) und präsentieren das Resultat.
Zielgruppe Personen die sich zur Gründung einer Unternehmung entschieden haben
Voraussetzung Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) PC Kenntnisse
Inhalt Selbstmanagement (Arbeits- und Zeitplanung)- Zielpublikums-, Konkurrenz- und Marktanalyse- Marketing - Kommunikation (Werbung, PR, Verkaufsförderung)- Verkauf- Finanzen (Kapitalbedarf, Umsatz, Aufwand, Liquidität, Versicherungen, Finanzierung usw.)- Grundzüge FiBU- Juristische Aspekte (Gesellschaftsform, Vertragsrecht usw.)
- Grundlagen der Mehrwertsteuer (Mwst.)
Hilfsmittel Projektbeschrieb (Vor dem Kurs zu erarbeiten) Lebenslauf
Methoden Referate,Gruppenarbeiten, Arbeiten am Computer
Abschluss Kursbestätigung/ Atest
Dozenten Rolf Gunziger, Betriebsökonom FH und Executive MBA FH
Lehrmittel Professionelle Unterlagen der Gunziger und Partner GmbH
Dauer 15 Kurstage (120 Lektionen), während 3 Wochen, jeweils 08.30 – 16.15 Uhr
Ort Seminarräume in Zürich, Bern, Luzern, Aarau, Baden
Prüfung Abschlusspräsentation des Bussinesscases
Kosten CHF 3‘975.– inkl. Kursunterlagen, Pausengetränke und Mittagsverpflegung (ohne alkoholische Getränke), zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Bestätigung der Anmeldung. Bei Abmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn werden 90% der Kosten zurückerstattet, anschliessend erfolgt keine Rückvergütung. Nicht besuchte Seminartage können an einem nachfolgenden Kurs nachbezogen werden.
Anmeldung/ Teilnehmerzahl Schriftlich mit diesem Anmeldeformular, bis drei Wochen vor Kursbeginn. Unterlagen bitte über Tel. 032 621 67 67 oder über This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. anfordern.Mindestens 10, maximal 14 Teilnehmerinnen / Teilnehmer